Allgemeine Geschäftsbedingungen
für den Online-Shop der Becksteiner Winzer eG

(Einschließlich der Information bei Fernabsatzgeschäften und bei Geschäften im elektronischen Geschäftsverkehr)

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst und können von dem Kunden heruntergeladen und gespeichert oder ausgedruckt werden. Auf Wunsch können sie unter info@becksteiner-winzer.de in digitaler oder schriftlicher Form angefordert werden. Stand: Dezember 2013.

1. Erzeuger und Verkäufter
Becksteiner Winzer eG, Weinstraße 30, 97922 Beckstein, Telefon: 09343/500-0, E-Mail: info@becksteiner-winzer.de

2. Geltung
Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote von Becksteiner Winzer eG, Weinstraße 30, 97922 Lauda-Königshofen (im Folgenden: Becksteiner Winzer) erfolgen ausschließlich aufgrund dieser AGB. Abweichende Bedingungen des Abnehmers, die nicht ausdrücklich anerkannt wurden, sind unverbindlich.


3. Angebot
Die Website der Becksteiner Winzer ist kein Angebot. Auf die Bestellung des Kunden erhält dieser eine Eingangsbestätigung. Ein Vertrag kommt erst mit der Absendung der Ware oder durch eine Auftragsbestätigung zustande.


4. Widerrufsbelehrung
siehe unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

5. Kostentragungsvereinbarung bei Widerruf
siehe unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen


6. Lieferbedingungen
siehe unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

7. Information bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr
Nachfolgend zeigen wir Ihnen die einzelnen Schritte auf, mit denen Sie Ihre Bestellung in deutscher Sprache verbindlich an uns abgeben können:
- Sie wählen anhand der Produktbeschreibung den von Ihnen gewünschten Artikel aus und stellen ihn über den Button "In den Warenkorb" zum Kauf bereit.
  Die Genossenschaft ist berechtigt, die vertragliche Leistung in Teillieferungen zu erbringen, wenn dies für den Käufer zumutbar ist. Ist die Lieferung auf Abruf vereinbart, so hat der Käufer innerhalb angemessener Frist abzurufen.
  Die Lieferung erfolgt solange Vorrat reicht. Sollte ein Jahrgang ausverkauft sein, behalten wir uns vor, einen Folgejahrgang zu liefern.
- Sie beenden Ihre Auswahl durch Betätigung des Buttons "zur Kasse gehen"
- Im Rahmen des Zahlungsvorgangs geben Sie Ihren Namen, Ihre Lieferadresse und Ihre E-Mail-Adresse an, wählen die gewünschte Zahlungsart aus und geben die notwendigen Angaben ein. Zahlungsarten sind: Rechnung, Vorkasse, Kreditkarte, PayPal.
- In der Bestellübersicht können Sie die in den Warenkorb gelegten Artikel, sowie die Mengen überprüfen.
- Vor der zahlungspflichtigen Bestellung müssen unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugestimmt werden und die Widerrufsbelehrung als gelesen markiert werden.
- Über den Button "Zahlungspflichtig bestellen" wird Ihre so geprüfte Bestellung dan endgültig abgeschickt.
- Sie erhalten zur Bestätigung eine E-Mail über den Eingang Ihrer Bestellung. Der Vertrag kommt mit Übersendung der Ware an Sie zustande.
- Über den Button "Meine Bestellungen" können Sie nun die von Ihnen abgeschickte Bestellung jederzeit aufrufen. Der Vertragstext wird dort von uns gespeichert.
- Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen Ihnen zur Ansicht auf unserer Homepage (im Footer) zur Verfügung.


8. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Becksteiner Winzer.

9. Zahlungsbedingungen und Versandkosten
Rechnungen sind, wenn nichts anders vereinbart, innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum zu begleichen, bei Zahlungen innerhalb von 14 Tagen gewähren wir 2 % Skonto. Im Falle von Zahlungsverzug werden Zinsen in Höhe von 8 % über dem jeweiligen Basiszinssatz berechnet. Beim Kauf durch einen privaten Verbraucher reduziert sich dies auf 5 % über dem Basiszinssatz. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten. Eine Aufrechnung steht dem Käufer nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder durch die Becksteiner Winzer anerkannt sind. Der Versand innerhalb Deutschlands ist ab einem Warenwert von EUR 50,00 versandkostenfrei; ansonsten werden EUR 6,40 Versandkosten berechnet.


10. Gefahrübergang und Versand
Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung an die den Transport ausführenden Personen übergeben worden ist oder zwecks Versendung das Lager der Becksteiner Winzer eG verlassen hat. Versandweg und -mittel sind der Wahl der Becksteiner Winzer überlassen, wenn nicht ausdrücklich anderes vereinbart wird. Beim Kauf durch private Verbraucher geht die Gefahr erst mit der Übergabe über.


11. Mängelrüge und Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregeln. Bei berechtigten Beanstandungen erfolgt – gegenüber Nichtverbrauchern nach Wahl der Becksteiner Winzer Nachbesserung oder Neulieferung. Schlägt die Nachbesserung oder Neulieferung nach angemessener Frist zweimal fehl, kann der Käufer vom Vertrag zurück treten oder Minderung verlangen.


12. Allgemeine Haftungsbegrenzung
Schadensersatzansprüche aus der Verletzung vertraglicher Nebenpflichten sind ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten oder die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht oder des Körpers oder der Gesundheit eines Menschen vorliegt. Gleiches gilt, soweit der Ersatz von mittelbaren oder Mangelfolgeschäden verlangt wird. Jede Haftung ist in diesen Fällen auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren und für solche Fälle typischen Schaden begrenzt. Die Haftung nach dem ProdHG bleibt unberührt.


13. Erfüllungsort, Gerichtsstand, Rechtswahl
Erfüllungsort für alle Verpflichtungen und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist der Geschäftsstand, soweit es sich beim Vertragspartner um einen Kaufmann oder eine juristische Person öffentlichen Rechts handelt. Das Vertragsverhältnis unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

14. Datenschutz
Für die Lieferung bestellter Ware geben wir die hierfür erforderlichen Lieferdaten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse) zur Vertragserfüllung an das mit der Lieferung beauftragten Versandunternehmen weiter. Die relevanten Daten werden erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung.

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt. Dies gilt solange, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherte Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: Silvia Orlik (Becksteiner Winzer eG), Weinstraße 30, 97922 Beckstein, Telefon +49 (0)9343 50024, E-Mail: s.orlik@becksteiner-winzer.de

15. Zugang zur OS-Plattform bei Schwierigkeiten in der Vertragsabwicklung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr. Diese Plattform soll eine Eu-weite Institution für Streitfragen darstellen, die sowohl schnelle als auch kostengünstige Hilfe bieten kann. Unsere E-Mailadresse lautet: info@becksteiner-winzer.de


16. Salvatorische Klausel
Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.

Allen Angeboten, Verträgen, Lieferungen und sonstigen Leistungen liegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde.
Becksteiner Winzer eG · Weinstraße 30 · 97922 Beckstein · Telefon: 09343 500-0 · Telefax: 09343 5277 · info@becksteiner-winzer.de · www.becksteiner-winzer.de
Amtsgericht Mannheim GnR 560004 · Vorstand: Martin Baumann (Vorsitzender), Steffen Popp, Michael Braun · Geschäftsführer: Martin Henrichs
Aufsichtsratvorsitzender: Erich Rosenkranz · Bankverbindung: Sparkasse Tauberfranken, BLZ 673 525 65, Kto 4 100 103 · IB AN: DE48 6735 2565 0004 1001 03 BIC: SOLADES1TBB
Volksbank Main-Tauber eG, BLZ 673 900 00, Kto 14 2350 00 · IB AN: DE16 6739 0000 0014 2350 00 BIC: GENODE61WTH
USt-IdNr.: DE146588307 · Steuer-Nr.: 80288/03075