Becksteiner Winzer

Bodenbeschaffenheit, Klima und Weinlagen beeinflussen den Geschmack maßgeblich.

Weinlagen und Terroir (Bodenbeschaffenheit)

Weinbau ist im Taubertal seit Jahrhunderten tief verwurzelt; Urkunden über Schenkungen von Weingärten aus den Jahren 803 und 817 belegen dies. Kein Wunder, schließlich sind unsere von der Sonne verwöhnten Süd- und Südwesthänge, die kühlen Nächte und mineralreichen Muschelkalkböden beste Voraussetzungen für guten Wein. Erfahrene Winzer und Kellermeister, die mit Herzblut bei der der Sache sind, sorgen dafür, dass in Beckstein Weine mit Spitzenqualitäten produziert werden.

Tauberfranken ist der nördlichste Bereich des Weinanbaugebietes Baden. In der Historie war Tauberfranken ein Teil Frankens. Deshalb dürfen wir Weine im urfränkischen Bocksbeutel abfüllen. Zu unserem Sortiment gehören typisch fränkische, badische und tauberfränkische Rebsorten wie Müller-Thurgau usw, aber auch andere Sorten wie Schwarzriesling, Spätburgunder und Chardonnay. Somit haben wir eine ähnliche Sortenstruktur wie die Champange in Frankreich. Unsere bedeutendsten Einzellagen sind der Becksteiner Kirchberg, der Gerlachsheimer Herrenberg, der Marbacher Frankenberg und der Dittwarer Ölkuchen. Hier wachsen unter anderem die Trauben für unsere Premium-Weinmarke KILIAN.
 
Neben der Lage und der Leidenschaft unserer Winzer spielt auch das Klima eine entscheidende Rolle für die Qualität unserer Weine. Trauberfranken profitiert von vielen Sonnenstunden am Tag und kühlen Nächten. Hinzu kommen die meist milden und eher trockenen Herbstmonate. Dadurch können die Trauben über lange Zeit an den Reben reifen, behalten aber ihre angenehme Säure. Dies verleiht unseren Weinen ausgeprägte sowie frische Fruchtaromen und ein vielschichtiges Bukett. Unsere Muschelkalkböden speichern die Wärme der Sonne und geben sie in den kühlen Abendstunden an die Reben weiter. Sie sind zudem reich an Mineralstoffen, was den Weinen einen unverwechselbaren Charakter gibt. Deshalb können wir unser umfangreiches Sortiment voller Stolz mit einem Satz beschreiben:

So schmeckt Tauberfranken.

Das Ergebnis sind unverwechselbare, aromatische Weine von hervorragender Qualität. Erlesene Tropfen, die unser Anbaugebiet im Herzen zwischen Franken, Württemberg und Baden perfekt widerspiegeln.