Einzigartiger Spätburgunder im Barrique ausgebaut und gereift

2019 SELEKTION Spätburgunder

Gerlachsheimer Herrenberg, Qualitätswein, trocken
Normaler Preis 14,00 € Sie sparen -14,00 € pro Flasche (0.75 l)
18,67 €/l Inkl. Mehrwertsteuer

1533 auf Lager
Beschreibung

SELEKTION Spätburgunder

Wow - ein Rotwein, der von Beginn an begeistert. Bereits beim Eingießen in das Weinglas bestich dieses leuchtende Funkeln das Auge des Weinfreundes. Und sofort und ohne Zurückhaltung steigt der fruchtige Duft von Kirsche, Brombeere, Johannisbeere und dezenter Vanille in die Nase. Die würzige und leicht rauchige Note kommt vom gekonnten Einsatz des kleinen Eichenholzfasses (Barrique) - das Ergebnis spiegelt sich von Schluck zu Schluck am Gaumen wider: Vielschichtigkeit, Eleganz, Fruchtigkeit, Komplexität, mit Nachhall und Trinkfluss - was will man mehr von einem Spitzenrotwein.

Trauben unserer Selektionsweine reifen in besten Einzellagen und werden durch intensive Betreuung vom Winzer erzeugt. Qualitätsentscheidende Merkmale im Weinberg wie Ertragsreduzierung, Handlese und richtiger Erntezeitpunkt bilden die Grundlage für bestes Lesegut. Ab Erfassung der in unserem Betrieb beginnt der schonende Prozess der Weinbereitung. Die Weine erhalten die notwendige Zeit für Gärung und Reifung. Nur so kann sich das unverwechselbare Aroma im Glas präsentieren. Zum Wohlsein.

Spätburgunderweine zählen aktuell zu den gefragtesten Rotweinen weltweit. Bereits vor über 600 Jahren begann im französischen Burgund, dort als Pinot Noir bekannt, die Erfolgsgeschichte dieser populären Rebsorte.

Prämierungshistorie

Jahrgang 2019

Gault&Millau 3 schwarze Trauben
Jahrgang 2018

Berliner Gold
Badisch Gold
falstaff 90+ Punkte
Jahrgang 2017

falstaff 90 Punkte

Badisch Gold
Berliner Gold
Gault&Millau 87 Punkte
Asia Wine Trophy Silber
Jahrgang 2016

Badisch Gold
Berliner Gold
Jahrgang 2015

Badisch Silber
Berliner Gold
WeinGrandPrix Gold
Gault&Millau 86 Punkte
Jahrgang 2014

2 x Badisch Gold




Steckbrief

Alle Infos auf einen Blick



Produktkategorie
Rotwein

Geschmack
trocken

Marke
Becksteiner Winzer

Lage
Gerlachsheimer Herrenberg

Rebsorte
Spätburgunder

Alkoholgehalt in % Vol.
13,5

Restzuckergehalt in g/Liter
0,4

Gesetzliche Allergene
Enthält Sulfite

Jahrgang
2019

Füllmenge
0.75 l

Gesamtsäure in g/Liter
6,0

Artikelnummer
K053149-129

Qualitätsstufe

Selektionsweine

Weine aus erstklassigen Lagen mit nachhaltiger Handarbeit kennzeichnen unsere Selektionsweine. Stringente Mengenreduzierung, Handlese und eine intensive Betreuung der Winzer durch den Kellermeister sind nur einige der Vorgaben und Kriterien, die die Trauben zu einem ausgezeichneten Wein machen. Die Weine werden frühestens ab Juli des Folgejahres auf den Markt gebracht.

Mehr über die Qualitätspyramide der Becksteiner Winzer erfahren


Lage und Anbaugebiet

Gerlachsheimer Herrenberg

Die Lage Gerlachsheimer Herrenberg ist eine Steillage. Schon Fürst von Selm wurde im Herrenberg eine Musteranlage mit Riesling, Burgunder und Traminer erstellt, die 1836 mustergültig und beispielhaft für Tauberfranken war.

Selektionswinzer mit Chardonnay, Weißburgunder, Spätburgunder und Schwarzriesling sind tragende Säulen unserer Spitzenweine und unserer internationalen Erfolge.


Alle Weine dieser Lage


Das könnte Ihnen auch gefallen: