2023 WEINHAUS Rotling

2023 WEINHAUS Rotling

Qualitätswein, halbtrocken
Normaler Preis 6,50 € Sie sparen -6,50 € pro Flasche (1.0 l)
6,50 €/l Inkl. Mehrwertsteuer

155 auf Lager
Beschreibung

Rotling

Farblich im Einklang, süffig, rund und erfrischend. Mit weicher Frucht, die am Gaumen sehr angenehm empfunden wird und Appetit macht. Ein idealer Sommerwein, der am besten gut gekühlt schmeckt und etwas leichter und süffiger erscheint, als ein typischer Roséwein. Je nach Anteil der roten Trauben erscheint die Farbe im Glas etwas blasser oder hellroter. Bei unserem Rotling werden ausgewählte Schwarzriesling- und Müller-Thurgau-Trauben zusammen verarbeitet.

Ein Rotling ist eine eigenständige Weinart, die aus dem Verschnitt von roten und weißen Trauben erzeugt wird. Bei diesem Prozess dürfen die roten und weißen Traubensorten beim Verschnitt bereits zusammen eingemaischt werden, müssen aber zusammen in der Kelter abgepresst werden.

Er ähnelt farblich dem nur aus roten Trauben gekelterten Roséwein und wird fälschlicherweise oft mit diesem gleichgesetzt - die Herstellung ist differenziert. 

Der Rotling hat seinen Ursprung in Sachsen, wo er als Schieler bezeichnet wird, eine lautliche Variante des Schillerweins - wegen seiner schillernden Farbe.





Kundenbewertungen

Basierend auf 1 Bewertung Schreiben Sie eine Bewertung
Steckbrief

Alle Infos auf einen Blick



Produktkategorie
Rotling

Geschmack
halbtrocken

Marke
Becksteiner Winzer

Lage
-

Rebsorte
-

Alkoholgehalt in % Vol.
10,5

Restzuckergehalt in g/Liter
14,0

Gesetzliche Allergene
Enthält Sulfite

Jahrgang
2023

Füllmenge
1.0 l

Gesamtsäure in g/Liter
5,8

Artikelnummer
023610-008

Qualitätsstufe

Weine für jeden Tag

Unsere Basisqualität bietet den Einstieg in unsere Rebsorten. Die Herkunft der Weine und das Terroir zeigen ein klares Profil unserer Mitgliedsgemeinden und der Arbeit unserer Winzer. Gute Qualität zum vernünftigen Preis.

Mehr über die Qualitätspyramide der Becksteiner Winzer erfahren


Unsere Empfehlung für Sie: