Diese Selektion vom Chardonnay mit exotischen Aromen und viel Struktur ist ein Genusserlebnis. Einzigartig im Barrique ausgebaut. Dadurch entfaltet sich ein Früchtekorb an Aromen.
2022 SELEKTION Chardonnay
Diese Selektion vom Chardonnay mit exotischen Aromen und viel Struktur ist ein Genusserlebnis. Einzigartig im Barrique ausgebaut. Dadurch entfaltet sich ein Früchtekorb an Aromen.
2022 SELEKTION Chardonnay

2022 SELEKTION Chardonnay

Gerlachsheimer Herrenberg, Qualitätswein, trocken
Normaler Preis 15,00 € Sie sparen -15,00 € pro Flasche (0.75 l)
20,00 €/l Inkl. Mehrwertsteuer

761 auf Lager
Beschreibung

SELEKTION Chardonnay 

Dieser Wein ist bei jeder Weinprobe und Degustation ein unerwartetes Überraschungsmoment. Honigmelone, Ananas, reife Birne und Kiwi, eingerahmt von dezenter Vanille - ein wahrlicher Früchtekorb entfaltet sich im Glas und erfreut die Nase. Ab dem ersten Schluck ein Genuss am Gaumen, mit dezenter Toastnote und geschliffener Säurestruktur. Dadurch ein Chardonnay mit gewisser Opulenz und Wucht, dennoch mit Trinkfluss und Lust nach mehr. 

Durch 9-monatige Reifezeit in den besten Barriques erhält dieser Weißwein die unverkennbare Aromenvielfalt und Geschmacksintensität. Mit schönem Gleichgewicht der kräftigen Struktur, üppiger Frucht, mineralischem Schmelz und feiner Säure. Richtig gut und vielfach prämiert. 

Die Burgundersorte Chardonnay wird weltweit angebaut, stellt jedoch relativ hohe Ansprüche an Lage und Standort. Die Stilistik dieser Weine wird direkt durch das Terroir geprägt. Bei uns in Tauberfranken findet diese populäre Rebsorte beste Bedingungen. Das relativ kühle Klima bringt eine lange Reifezeit der Trauben am Stock und dadurch stabile Säurewerte. Zusätzlich verleiht der Muschelkalkboden dem Wein die elegante Frische und feine Mineralität. Die herausragende Qualität erarbeiten die Winzer im Weinberg durch stringente Ertragsreduzierung und Handlese (SELEKTION). 

Der Jahrgang 2022 bringt fruchtige und gehaltvolle, aber auch elegante, schlanke und ausgewogene Weißweine.  Der sonnigste Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnungen und der regenbringende September ließ die kleinen, konzentrierten Beeren anschwellen. Regen dämpfte den Anstieg der Mostgewichte, sodass die Weine nicht zu alkohollastig wurden. Vor allem die Weißweine beeindruckten mit sortentypischen Aromen und zeigen eine faszinierende Fruchtigkeit. 

Unsere Videobeschreibung finden Sie hier.

Neue Artikelnummer: K051549

Prämierungshistorie 

Jahrgang 2022

Berliner Gold
Asia Gold
Top Ten Rubrik "Weiß trocken" Badischer Weinbauverband
falstaff 90 Punkte 
Jahrgang 2021

Berliner Gold
Asia Gold
falstaff 89+ Punkte
falstaff 91 Punkte 
Gault&Millau 3 schwarze Trauben
Jahrgang 2020

Berliner Gold
Asia Wine Trophy Gold
falstaff 90 Punkte + 92 Punkte
Badisch Gold
Gault&Millau 3 schwarze Trauben
AWC Vienna Seal of Approval
Jahrgang 2019
  Asia Wine Trophy Gold
falstaff 89 Punkte
Gault&Millau 3 schwarze Trauben + unter den besten Weinen


Badisch Gold
Berliner Gold
AWC Vienna Silber
Jahrgang 2018

Badisch Gold
Berliner Gold
Asia Großes Gold
falstaff 90 Punkte
Gault&Millau 87 Punkte
AWC Vienna Gold
Jahrgang 2017

Badisch Gold
Berliner Gold
Asia Gold
falstaff 89 Punkte
Jahrgang 2016

Badisch Gold
Berliner Gold
WeinGrandPrix Silber
Gault&Millau 87 Punkte
Jahrgang 2015

Badisch Gold
AWC Silber
WeinGrandPrix Gold
Gault&Millau
Jahrgang 2014

Badisch Gold
AWC Vienna Gold




Kundenbewertungen

Basierend auf 1 Bewertung Schreiben Sie eine Bewertung
Steckbrief

Alle Infos auf einen Blick



Produktkategorie
Weißwein

Geschmack
trocken

Marke
Becksteiner Winzer

Lage
Gerlachsheimer Herrenberg

Rebsorte
Chardonnay

Alkoholgehalt in % Vol.
13,5

Restzuckergehalt in g/Liter
4,8

Gesetzliche Allergene
Enthält Sulfite

Jahrgang
2022

Füllmenge
0.75 l

Gesamtsäure in g/Liter
5,2

Artikelnummer
K051549-120

Qualitätsstufe

Selektionsweine

Weine aus erstklassigen Lagen mit nachhaltiger Handarbeit kennzeichnen unsere Selektionsweine. Stringente Mengenreduzierung, Handlese und eine intensive Betreuung der Winzer durch den Kellermeister sind nur einige der Vorgaben und Kriterien, die die Trauben zu einem ausgezeichneten Wein machen. Die Weine werden frühestens ab Juli des Folgejahres auf den Markt gebracht.

Mehr über die Qualitätspyramide der Becksteiner Winzer erfahren


Lage und Anbaugebiet

Gerlachsheimer Herrenberg

Die Lage Gerlachsheimer Herrenberg ist eine Steillage. Schon Fürst von Selm wurde im Herrenberg eine Musteranlage mit Riesling, Burgunder und Traminer erstellt, die 1836 mustergültig und beispielhaft für Tauberfranken war.

Selektionswinzer mit Chardonnay, Weißburgunder, Spätburgunder und Schwarzriesling sind tragende Säulen unserer Spitzenweine und unserer internationalen Erfolge.


Alle Weine dieser Lage


Unsere Empfehlung für Sie: