Reifer und kräftiger Rotwein vom Spätburgunder. In der 1,5l Magnumflasche der Becksteiner Winzer

2018 ALTE REBEN Spätburgunder Magnum

Gerlachsheimer Herrenberg, Qualitätswein, trocken
Normaler Preis 32,00 € Sie sparen -32,00 € pro Flasche (1.5 l)
21,33 €/l Inkl. Mehrwertsteuer

14 auf Lager
Beschreibung

Alte Reben Spätburgunder

Magnumflasche? Je größer das Volumen in einer Flasche, desto langsamer laufen die Reifeprozesse ab – die Weine reifen wesentlich gleichmäßiger und harmonischer. Aus diesem Grund verdient dieser Spätburgunder diese Flaschenart.

Im Barrique gereift. Granatrote Farbe. Duftet nach Backpflaume, Bitterschokolade, Tabak und schwarzem Pfeffer. Zeigt seidige Tannine und kraftvolle Fülle. Aus den Tiefen der Weinberge werden viel Mineralien und Extrakt in die kleinbeerigen Trauben eingelagert. Ein großer Rotwein mit eindrucksvoller Komplexität und feiner Raffinesse. Für den Reife- und Lagerprozess mit hochwertigem Naturkork verschlossen. 

Prämierungshistorie

Jahrgang 2020

Berliner Gold
Badisch Gold
Jahrgang 2019

Meininger Rotweinpreis
2 x Berliner Gold
Badisch Gold
Gault&Millau 2 rote Trauben
AWC Vienna Silber
Jahrgang 2018
  Asia Wine Trophy Gold
falstaff 92 Punkte
Gault&Millau 3 schwarze Trauben
falstaff 91+ Punkte
AWC Vienna Silber
Jahrgang 2017

Badisch Silber
falstaff 92 Punkte
AWC Vienna Silber
Gault&Millau 3 schwarze Trauben
Jahrgang 2016

Badisch Gold
AWC Gold
Berliner Silber
Asia Silber
Gault&Millau 88 Punkte
Jahrgang 2015

Badisch Gold
AWC Vienna Gold
Berliner Gold
Asia Gold
Gault&Millau 87 Punkte




Steckbrief

Alle Infos auf einen Blick



Produktkategorie
Rotwein

Geschmack
trocken

Marke
Becksteiner Winzer

Lage
Gerlachsheimer Herrenberg

Rebsorte
Spätburgunder

Alkoholgehalt in % Vol.
14,0

Restzuckergehalt in g/Liter
1,4

Gesetzliche Allergene
Enthält Sulfite

Jahrgang
2020

Füllmenge
1.5 l

Gesamtsäure in g/Liter
6,4

Artikelnummer
053136

Qualitätsstufe

Raritäten aus Tauberfranken

Unsere hochwertigsten und beeindruckendsten Weinbergslagen bringen in Synergie mit den besten Winzern exzellente Trauben, die der Kellermeister mit Feingefühl und der nötigen Kompetenz zu dem besonderen Geschmackserlebnis macht. Die Weine bekommen ausreichend Zeit für die Reifung auf der Feinhefe und in der Flasche, sie sind immer limitiert, da der höchste Anspruch an die Qualität Voraussetzung ist. Der besondere Genuss kann heute oder in einigen Jahren zelebriert werden.

Mehr über die Qualitätspyramide der Becksteiner Winzer erfahren


Lage und Anbaugebiet

Gerlachsheimer Herrenberg

Die Lage Gerlachsheimer Herrenberg ist eine Steillage. Schon Fürst von Selm wurde im Herrenberg eine Musteranlage mit Riesling, Burgunder und Traminer erstellt, die 1836 mustergültig und beispielhaft für Tauberfranken war.

Selektionswinzer mit Chardonnay, Weißburgunder, Spätburgunder und Schwarzriesling sind tragende Säulen unserer Spitzenweine und unserer internationalen Erfolge.


Alle Weine dieser Lage


Das könnte Ihnen auch gefallen: